Über uns

Die Initiative Kulturkinder gibt es seit 2015. Wir konzipieren und leiten kreative und interkulturelle Projekte in Köln. Ob Filmemacherin, Fotografin, Illustratorin, Malerin, Pädagogin, Künstlerin oder Sprachkünstlerin – kreativer Austausch mit anderen Kulturschaffenden, mit Partnern wie Vereinen oder (inter-)kulturellen Institutionen sind ebenso willkommen wie eine Mischung aus Sprachen, Kulturen und biografischen Hintergründen. Wir sind ein Netzwerk in seinen Anfängen. Vielleicht werden wir „ein paar Projekte später“ einmal ein Verein.

Einige Projekte:
Aus unserem ersten gemeinsamen Projekt „Kinder-Ausflugsbuch Köln“ entstand 2015/2016 mit grossem Engagement der teilnehmenden Kinder aus der Notunterkunft Vogelsanger Strasse und Dank der wunderbaren Illustrationen von Steffi Krohmann das Buch: „Yalla! Gemeinsam in Köln – Ein Ausflugs- und Bastelbuch von Kölner
Mit Kindern der Vorbereitungsklasse des Gymnasiums Kreuzgasse haben wir Anfang 2017 im Wallraf-Richartz-Museum im Rahmen der Ausstellung „Republik der Kinder“ Bilder bewegt. Entstanden ist das Buch zum Projekt „Bilder bewegen“ sowie der Animationsfilm „Unterwegs„.
Und in den Sommerferien 2017 haben wir gemeinsam mit 8-12jährigen Kindern im Projekt „Mein Traum von einer Stadt. Wie wir leben (möchten)“ eine wunderbare Stadt gebaut.